Reisbällchen mit Gurkensalat

Reisbällchen mit Gurkensalat

45 Min. Aktiv
45 Min. Gesamt
427 kcal pro Person
vegetarisch, Gesund und ausgewogen
Nährwert / Person: Fett: 15 g, Kohlenhydrate: 63 g, Eiweiss: 8 g

Jungkoch

Rezepte mit einem Stern sind für die Jungköche geeignet – Rühren, Mischen und Dekorieren sind hier gefragt.

Utensilien

  • Schürze
  • Schüssel
  • Kochlöffel
  • Bircherraffel
  • Bratpfanne
  • Knoblauchpresse
  • Messer
  • Messbecher
  • Pfanne
  • Esslöffel
  • Teelöffel
  • Timer
  • tiefer Teller
  • Küchenwaage
  • Gemüsehobel

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Reis

250 g Sushi-Reis
5 dl Wasser
½ TL Salz

Sauce

3 EL Reisessig
2 EL Limettensaft
3 EL Sesamöl
150 g Jogurt nature
¼ TL Salz
160 g Rüebli
1 Knoblauchzehe
10 g gerösteter Sesam
40 g Panko
Erdnussöl zum Braten

Salat

1 Gurke

Und so wirds gemacht

An den markierten Stellen können die Kids mithelfen.

Reis

250 g Sushi-Reis
5 dl Wasser
½ TL Salz

Reis mit dem Wasser in eine Pfanne geben, aufkochen. Hitze reduzieren, Reis zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln, auf ausgeschalteter Platte ca. 15 Min. quellen lassen, dabei Deckel nie abheben. Reis salzen, mit einer Gabel lockern, etwas abkühlen.

Sauce

3 EL Reisessig
2 EL Limettensaft
3 EL Sesamöl
150 g Jogurt nature
¼ TL Salz
160 g Rüebli
1 Knoblauchzehe

Essig, Limettensaft, Öl, Jogurt und Salz in einer Schüssel verrühren. Ca. 100 g davon in eine zweite Schüssel geben, Rest beiseitestellen. Rüebli an der Bircherraffel zur Sauce reiben. Knoblauch dazupressen.

Bällchen

Reis beigeben, von Hand kneten, bis eine kompakte Masse entsteht. Masse zu baumnussgrossen Bällchen formen.

10 g gerösteter Sesam
40 g Panko

Sesam mit dem Mörser fein zerstossen, mit dem Panko in einen tiefen Teller geben, mischen. Bällchen darin wenden.

Erdnussöl zum Braten

Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Bällchen portionenweise rundum je ca. 8 Min. knusprig braten.

Salat

1 Gurke

Gurke in feine Scheiben hobeln.Gurken zur beiseitegestellten Sauce geben, mischen, zu den Reisbällchen servieren.

Zutaten online einkaufen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20170809_fooby-app-banner-de

FOOBY App: Hol dir deine perfekte Kochhilfe!

Übersichtlicher Schritt-für-Schritt-Kochmodus, ein Timer direkt im Kochmodus, eine erweiterbare Einkaufsliste und die Möglichkeit Rezepte als Weblink zu speichern, machen die kostenlose FOOBY App zu deiner perfekten Einkaufs- und Küchenhilfe.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.