Backutensilien für Kinder
Kleine Kochwelt

Backutensilien für Kinder

Mit dieser Grundausstattung gelingen Kuchen, Muffins und Guetzli auch den Kleinen

Kuchen und Guetzli backen macht nicht nur in der Weihnachtszeit Spass. Damit kleine Bäcker auch richtig helfen können, sind Backutensilien speziell für Kinderhände sinnvoll.

Darum sind Backutensilien für Kinder sinnvoll

Backe, backe Kuchen: Kinder helfen nicht nur in der Weihnachtszeit gerne beim Backen. Dabei zuschauen, wie Zutaten zu einem Teig vermischt werden, den Teig mit eigenen Händen durchkneten, Kuchen und Guetzli verzieren – für die Kleinen gibt es viel zu tun in der Backstube. Und wenn sie mithelfen, sollten sie kindgerechte Utensilien in die Hand kriegen.

Backzubehör für Kinder sollte ungefährlich sein, also keine scharfen Klingen oder Ähnliches haben. Ausserdem schadet es nicht, darauf zu achten, dass sie robust sind. Schliesslich fällt möglicherweise auch mal etwas zu Boden. Gerade bei jüngeren Küchenhelfern ist es wichtig, dass die Geräte in die Kinderhände passen. Grosse Schwingbesen oder Schüsseln überfordern die Kleinen leicht. Doch was braucht man für die Backküche mit Kindern überhaupt neben den leckeren Backrezepten von little FOOBY?

Vor dem Backen

Beim Backen mit Kindern kann auch mal etwas danebengehen: Das Mehl landet auf der Arbeitsfläche statt in der Schüssel, der Schokoguss spritzt beim Umrühren. Eine Schürze sollte deshalb in keiner Küche fehlen, in der Kinder den Kochlöffel schwingen.

Zur Vorbereitung der Zutaten sind eine Waage für feste Zutaten und ein Messbecher für Flüssigkeiten wichtig. Auch Ess- und Teelöffel werden für das Abmessen benötigt. Die einzelnen Zutaten werden in kleine Schälchen gefüllt, sodass die Kinder sie dann selbstständig in die grosse Rührschüssel schütten können – das fühlt sich dann fast an, als würden sie alleine backen. Zitronenreibe und Zitronenpresse kommen dann zum Einsatz, wenn das Rezept Zitronen- oder Orangenabrieb oder Zitronensaft verlangt. Beide Utensilien sind aber nicht unbedingt etwas für Kinderhände. Auch ein Sieb kann in der Backstube gute Dienste leisten, wenn etwas Mehl oder Puderzucker fein gesiebt werden soll.

Alles rund um den Teig

Die Zutaten kommen anschliessend in eine Schüssel. Für Kinder eignen sich Schüsseln, die etwas kleiner sind, damit sie diese gut festhalten können. Umgerührt wird mit einem Schwingbesen oder einem Kochlöffel, die gut in Kinderhände passen. Auch ein elektrischer Mixer leistet gute Dienste, sollte aber besser nur von Mama oder Papa oder älteren Kindern bedient werden.

Der fertige Teig wird dann entweder in eine Form gegossen, ausgerollt oder anderweitig verarbeitet. Ein Gummischaber hilft dabei, Teigreste aus der Schüssel zu kratzen – die Schaber gibt es ebenso wie die Wallhölzer auch in praktischer Kindergrösse. Damit die Kleinen einen gleichmässig dicken Teig hinbekommen, sind Teighölzchen praktisch, die links und rechts an den Aussenseiten des Nudelholzes platziert werden. Mit einem Spachtel lässt sich der ausgerollte Teig einfach von der Arbeitsplatte lösen. Sollen die Guetzli oder der Kuchen vor oder nach dem Backen mit Eigelb oder einer Glasur bestrichen werden, darf ein Pinsel in der Backstube nicht fehlen.

Kuchenformen und Ofen

Es gibt eine grosse Auswahl an Kuchenformen, zum Beispiel runde Kuchenformen, Gugelhupfformen und Kastenformen. Bei Kindern beliebt sind Formen mit Motiven, etwa von Tieren oder Helden aus Kinderserien. Praktisch sind auch kleinere Formen, in die zum Beispiel nur die halbe Teigmenge passt. Der Kuchen hat dann die perfekte Kindergrösse.

Neben den Formen braucht man ein Backblech für Plätzchen oder Blechkuchen. Viele Kinder lieben Muffins, für die man ein spezielles Muffinblech benötigt. Backpapier und Muffinförmchen sorgen dafür, dass das Gebäck nicht am Blech festklebt.

little FOOBY Tipp:

Kinder helfen normalerweise gerne in der Küche. Das heisst aber nicht, dass sie nicht auch die Lust verlieren können. Am besten eignen sich für sie deshalb einfache, schnelle Rezepte sowie Teige, die keine Wartezeit haben. Was bei den Kleinen besonders gut ankommt, ist das Verzieren von Guetzli und Co. Besorge also Zuckerperlen, Streusel und Nüsse für die kleinen Künstler!

Unverzichtbar in der Weihnachtszeit sind Guetzliförmchen, mit denen sich gluschtige Guetzli ausstechen lassen. Hier hast du die Qual der Wahl, denn mittlerweile gibt es kein Förmchen, das es nicht gibt. Das Angebot reicht von klassischen Motiven wie Sternen, Mond und Herzen bis zu verschiedenen Tierformen und Weihnachtsmotiven. Da kommt keine Langeweile auf!

Beim Backen mit Kindern ist der Backofen natürlich tabu für die Kleinen. Die Eltern benötigen Ofenhandschuhe, um heisse Bleche und Kuchenformen herauszuholen. Zum Abkühlen der Backwaren ist ein Gitter sinnvoll. Aufbewahren lässt sich das fertige Backwerk in hübschen Guetzlidosen und Kuchenboxen.

Gewürze für die Weihnachtsbackstube

Was kommt uns in den Sinn, wenn wir an die Weihnachtszeit denken? Oft kommt da ganz schnell die Erinnerung an bestimmte Düfte, an Zimt oder Vanille zum Beispiel. Gewürze gehören nun mal untrennbar zur Weihnachtsbäckerei. Es gibt viele Gewürze, die den Kuchen- und Guetzliteig verfeinern, zum Beispiel:

  • Anis
  • Ingwer
  • Kardamom
  • Muskat
  • Nelke
  • Piment

Eine Prise Salz darf bei vielen Rezepten ebenfalls nicht fehlen.

Passende Rezepte

Passende How-tos

Passende Beiträge

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.