Süsse Omeletten-Party

Süsse Omeletten-Party

1 Std. Aktiv
1 Std. 30 Min. Gesamt
661 kcal pro Person
vegetarisch
Nährwert / Person: Fett: 37 g, Kohlenhydrate: 63 g, Eiweiss: 16 g

Meisterkoch

Rezepte mit drei Sternen sind für Meisterköche, die mit etwas Unterstützung am Herd und vor dem Ofen stehen.

Utensilien

  • Schüssel
  • Kochlöffel
  • Gabel
  • Bratpfanne
  • Messer
  • Messbecher
  • Ofenhandschuhe
  • Pfanne
  • Sparschäler
  • Röstiraffel
  • Gummischaber
  • Bratschaufel
  • Pürierstab
  • Esslöffel
  • Teelöffel
  • Schwingbesen
  • Schneidebrett
  • Küchenwaage
  • Kugelausstecher

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Omelettenteig

50 g Butter
150 g Weissmehl
1 Prise Salz
3 dl Milch
1 dl Mineralwasser mit Kohlensäure
4 Eier

Omeletten backen

Bratbutter zum Braten

Apfelmus

400 g säuerliche Äpfel
1 Päckli Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
2 EL Wasser

Schoggi-Nuss-Füllung

100 g dunkle Schokolade
½ dl Milch
4 EL gemahlene Haselnüsse

Zimt-Zucker

2 EL Zucker
½ TL Zimt

Und so wirds gemacht

An den markierten Stellen können die Kids mithelfen.

Omelettenteig

50 g Butter
150 g Weissmehl
1 Prise Salz
3 dl Milch
1 dl Mineralwasser mit Kohlensäure
4 Eier

Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen, etwas abkühlen. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, in der Mitte eine Mulde eindrücken. Milch, Wasser, Eier und die abgekühlte Butter verrühren, nach und nach unter Rühren mit dem Schwingbesen in die Mulde giessen, weiterrühren, bis der Teig glatt ist. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. quellen lassen.

Omeletten backen

Bratbutter zum Braten

Ofen auf 60 °C vorheizen. Wenig Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. So viel Teig in die Pfanne geben, dass der Boden sehr dünn überzogen ist. Hitze reduzieren. Ist die Unterseite gebacken und löst sie sich von selbst, Crêpe wenden, fertig backen, zugedeckt im Ofen warm stellen. Mit dem restlichen Teig gleich verfahren.

Apfelmus

400 g säuerliche Äpfel
1 Päckli Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
2 EL Wasser

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Stücke schneiden, mit dem Vanillezucker, Zitronensaft und Wasser in eine Pfanne geben, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Min. weich kochen. Äpfel etwas abkühlen, mit einer Gabel zerdrücken.

Schoggi-Nuss-Füllung

100 g dunkle Schokolade
½ dl Milch
4 EL gemahlene Haselnüsse

Schokolade fein hacken, in eine dünnwandige Schüssel geben, Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren. Milch und Nüsse darrunterrühren, auskühlen.

Zimt-Zucker

2 EL Zucker
½ TL Zimt

Zucker und Zimt mischen.

Party

Omeletten mit Füllungen füllen, zuklappen, servieren.

Zutaten online einkaufen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20170809_fooby-app-banner-de

FOOBY App: Hol dir deine perfekte Kochhilfe!

Übersichtlicher Schritt-für-Schritt-Kochmodus, ein Timer direkt im Kochmodus, eine erweiterbare Einkaufsliste und die Möglichkeit Rezepte als Weblink zu speichern, machen die kostenlose FOOBY App zu deiner perfekten Einkaufs- und Küchenhilfe.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!