Mein kleiner Kräutergarten
Kleine Kochwelt

Mein kleiner Kräutergarten

Beim Kräuter anpflanzen können alle mithelfen – ob Gross oder Klein

Kräuter sind für uns beim Kochen nicht wegzudenken. Nicht nur weil sie den Geschmack des Essens verfeinern, sondern auch weil sie als Deko wunderhübsch aussehen. In den Frühlings- und Sommermonaten pflanzen wir jedes Jahr unseren eigenen Kräutergarten – aber auch ohne Garten oder Balkon lassen sich viele Kräuter in kleinen Töpfen auf der Fensterbank züchten. Mit Kindern einen Kräutergarten zu pflanzen macht sehr viel Spass und gleichzeitig lernen sie Verantwortung für ihre Pflänzchen zu übernehmen. Hier ein paar schöne Tipps und Tricks für den Kräutergarten mit der Jungmannschaft.

Kreativität ist gefragt

Um einen Kräutergarten zu pflanzen braucht man keinen Garten oder Balkon mit riesengrossen Töpfen. Die Kräutersamen kann man ganz einfach in Konfi-Einmachgläser, in alte Aludosen oder Grosis Kaffeetasse pflanzen. Februar ist der perfekte Moment für die Aussaat für Kräuterpflanzen wie Basilikum, Salbei und Rosmarin. Ab diesem Zeitpunkt kann man seinen Pflanzen regelrecht beim Wachsen zuschauen und da staunen die Kleinen. Kinder mögen es, Verantwortung zu übernehmen und wässern ihre Pflänzchen liebevoll.

Sobald die Kräuter eine gute Grösse erreicht haben, kann man sie pflücken und frisch geerntet auf einem feinen Teller Pasta servieren. Wenn man es beim Anbau des heimischen Kräutergartens etwas zu gut gemeint hat und es einen kleinen Kräuterüberschuss gibt, ist das überhaupt nicht tragisch.

Kräuter kann man wunderbar entweder in Olivenöl in einer Eiswürfelform einfrieren oder aber, man bündelt sie und trocknet sie, um später daraus Kräutersalz zu machen.

Auch hier wirken die Kinder gerne mit. Sie malen schöne Etikettli und das Geburigeschenk fürs Gotti ist hübsch, fein und «homemade».

Sue und Sibylle - Comme Soie
Sue und Sibylle - Comme Soie
Die beiden Freundinnen sind kochbegeistert und immer auf der Suche nach allem Schönen.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.

Das Rezept gefällt dir?

Melde dich mit deinem Supercard-ID-Login an, damit du mit all deinen Geräten auf ein Kochbuch mit deinen Likes zugreifen kannst.